Förderverein für Naturschutzarbeit Uecker-Randow-Region e. V.
Förderverein für Naturschutzarbeit Uecker-Randow-Region e. V.

Betreuung von Naturschutzgebieten und anderen wertvollen Biotopen: 

  • Naturschutzgebiet Altwarper Binnendünen, Neuwarper See & Riether Werder
  • Eggesiner See
  • Ückerwiesen bei Schmarsow
  • Maulbeerallee in Jatznick
  • Orchideenreiche Feuchtbiotope im Kreis

 

Jahresbericht 2012 Betreuung des NSGs Altwarper Binnendünen, Neuwarper See & Riether Werder
Der Jahresbericht kann hier gelesen oder heruntergeladen werden
Jahresbericht Riether Werder 2012.pdf
PDF-Dokument [449.8 KB]
Jahresbericht 2011 Betreuung des NSGs Altwarper Binnendünen, Neuwarper See & Riether Werder
Der Jahresbericht kann hier gelesen oder heruntergeladen werden
Jahresbericht NSG AB, Neuwarper See RW [...]
PDF-Dokument [2.8 MB]

Öffentlichkeitsarbeit:

- Exkursionen

- Faltblätter, Broschüren, Fotoausstellunge, Informationsabende, Vorträge

- Pressemitteilungen

Praktische Naturschutzarbeit:

Dank finanzieller Unterstützung durch die NUE und BINGO! konnten wir im Jahr 2007 Mähtechnik anschaffen, die speziell für feuchte, schwer zugängliche Flächen geeignet ist. Dadurch sind wir in der Lage, artenreiche Moorflächen und andere, spezielle Standorte, zu mähen und das Mähgut von der Fläche zu transportieren. Gemeinsam mit den Kollegen des Naturpark Am Stettiner Haff pflegen wir seitdem viele unserer artenreichen Feuchtwiesen und können Mahdzeitpunkt und Mahdfrequenz selbst bestimmen. Auf einigen Flächen hat sich diese intensive Pflege bereits positiv auf den floristischen Artenbesatz ausgewirkt.

Seit 2012 fördert die OSTSEESTIFTUNG Naturschutzstiftung Deutsche Ostsee unsere Pflegemaßnahmen auf den vereinseigenen Flächen in Rieth und Schmarsow. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Förderverein für Naturschutzarbeit Uecker-Randow-Region e. V.